Anlässlich des 80. Jahrestags der Reichspogromnacht findet am Mittwoch, 07. November 2018 um 18:00 Uhr im Amtsgericht Eschweiler in der Kaiserstraße 6, Saal 17 eine Gedenkveranstaltung statt. Nach einer musikalischen Einstimmung durch Herrn Dr. Igor Bialy auf dem Cello, wird Herr Friedhelm Ebbecke-Bückendorf Einzelschicksale von Juden aus Eschweiler schildern. Er wird seinen Vortrag durch Bilder visualisieren.