Hier finden Sie Informationen über den Zugang zu beiden Gebäuden und den vorhandenen, behindertengerechten sanitären Anlagen. Ansprechpartner für alle diesbezüglichen Fragen ist die Wachtmeisterei (Telefonnummer 02403- 7007 0)

 

Zugang zum Aufzug am Hauptgebäude
Das Amtsgericht Eschweiler verfügt im Dienstgebäude Kaiserstraße 6 über einen behindertengerechten Aufzug, der rechts neben dem Haupteingang liegt. Dort finden Sie eine Gegensprechanlage, mit der Sie Kontakt zu der Wachtmeisterei aufnehmen können. Diese wird Ihnen über eine Fernsteuerung den Zugang zu der Aufzugskabine und somit Zugang zu beiden Stockwerken des Gebäudes ermöglichen. Sie erhalten hier ebenfalls Zugang zu einer behindertengerechten Toilette im Anbau Kaiserstraße 4.
Der Aufzug am Nebengebäude
Im Dienstgebäude an der Peter-Paul-Straße 1 ist ebenfalls ein frei zugänglicher, behindertengerechter Aufzug vorhanden, der den Zugang zu beiden Etagen barrierefrei ermöglicht. Im Erdgeschoss befindet sich ebenfalls eine behindertengerechte Toilette.

Für einen Zugang zum zweiten Stockwerk melden Sie sich bitte zunächst an der Zugangskontrolle im Erdgeschoss an, da der äussere Zugang zum zweiten Stockwerk freigegeben werden muss.